Dr. Isabelle Csmarich - Fachärztin für Neurologie

                                             

 Die Begleitung bei chronischen neurologischen Erkrankungen bedeutet einerseits die regelmäßige Überprüfung und Optimierung der Medikation, andererseits auch die Information über nicht-medikamentöse Massnahmen.

 

Zur Abklärung akuter neurologischer Beschwerden ist eine genaue Befragung der Symptome und der neurologische Status (die Untersuchung u.a. der Beweglichkeit, der Kraft, der Sensibilität, der Reflexe und der Koordination) Voraussetzung. Die elektrophysiologischen Hilfsuntersuchungen EEG und EMG/ENG werden vor Ort durchgeführt und können zeitnah in Zusammenhang gesetzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÖÄK Diplome

EEG - Elektroenzephalographie

EMG/ENG- Elektromyographie/Elektroneurographie ("Nervenleitgeschwindigkeit")

DFP - Fortbildungsdiplom